Gottesdienste

Samstag18.30 UhrVorabendmesse 
Sonntag

09.30 Uhr

11.00 Uhr

Heilige Messe ( im Lockdown OHNE Pfarrcafé )


Heilige Messe zusätzlich im Lockdown (an vier Adventsonntagen)

 18.00 UhrKEINE Messe der Caritasgemeinde in der Pfarre Namen Jesu bis auf weiteres. Sie findet ab 31.5.2020 in der Kirche Altlerchenfeld, Lerchenfelder Straße 111, bzw. Mentergasse 13, 1070 statt.
Dienstag15.00 UhrMonatliche heilige Messe für die Senioren am letzten Dienstag des Monats (im Juni, Juli und August ist KEINE Seniorenmesse)

BEGRÄBNISMESSE NACH VEREINBARUNG!

Besonders gestaltete Gottesdienste werden auf der Seite Aktuelles angekündigt.

Die Kirche ist tagsüber geöffnet und bietet so Gelegenheit für eine Zeit der Ruhe und des Gebets.

Covid-19 Schutzmaßnahmen für Gottesdienste

Achtung: Covid-19 Verordnung ab 22.11.2021 (Lockdown):

Einige Hinweise für die Gottesdienste:
. Das Tragen von FFP2-Maske ist verpflichtend (beim Betreten und Verlassen der Kirche, und während der Gottesdienstfeier), ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren und Personen, die mit ärztlicher Bestätigung aus gesundheitlichen Gründen keinen MNS tragen können. Schwangere und Kinder von 6 bis 14 Jahren dürfen statt FFP2-Maske einen MNS tragen. Bei Gottesdiensten im Freien gilt auch die FFP2-Maskenpflicht.
. Der Mindestabstand von 2m muss eingehalten werden, er gilt aber nicht für Personen vom gleichen Haushalt. Der Mindestabstand von 2m gilt auch bei Gottesdiensten im Freien.
. Alle KirchensucherInnen müssen die Hände beim Betreten des Kirchenraums weiterhin desinfizieren.
. Der Vorsteher des Gottesdienstes (Priester) und alle weiteren liturgischen Dienste müssen über einen 3G-Nachweis verfügen und zusätzlich vor der Feier die Hände gründlich waschen oder desinfizieren.
. Die Kooperation der GottesdienstbesucherInnen bei der Einhaltung der Schutzmaßnahmen wird erwartet, auch die Eigenverantwortung und Rücksichtnahme.

Die Details zur Rahmenordnung ab 22.11..2021 sehen Sie auf:
https://www.bischofskonferenz.at/3239/home

Die Öffnungszeiten des Pfarrbüros sehen Sie hier.

Weihnachtsgottesdienste

Klicken Sie diesen Link an: Gottesdienste zu Weihnachten und Neujahr

Beichte und Aussprache

Vor der Vorabendmesse (Samstag): 18.00-18.20 Uhr. Aber  wegen Coronaschutzmaßnahmen ist eine Beichte nur nach telefonischer Vereinbarung möglich (Pfarrbüro: 01 813 66 74). Im Advent und in der Fastenzeit finden Versöhnungsgottesdienste statt.