Taufe

In Jesus Christus hat sich Gott den Menschen neu zugewendet. Durch die Taufe erhalten wir Gemeinschaft mit ihm und bilden so das neue Volk Gottes. Mit Jesus hat das Reich Gottes begonnen. Wir setzen durch unser christliches Leben sein Wirken fort. Früher wurden die Taufbewerber völlig ins Wasser eingetaucht; das bedeutet: sie sterben für die Sünde und auferstehen zu einem neuen Leben mit Gott.

Anmeldung zur Taufe

  • Die Taufanmeldung kann nur in der Wohnpfarre erfolgen.
  • Wenn Sie ihr Kinder in einer anderen Pfarre taufen lassen wollen, erhalten Sie dazu von der Wohnpfarre nach der Taufanmeldung eine Tauferlaubnis.
  • Es ist ein Taufgespräch mit Eltern und Pate/in vorgesehen. Termin wird gesondert vereinbart.

Bitte melden Sie die Taufe mindestens 6 Wochen vor dem gewünschten Termin im Pfarrbüro an!

Folgende Dokumente werden zur Taufanmeldung benötigt:

  • Geburtsurkunde und Meldezettel des Kindes
  • Geburtsurkunde und Taufschein des Vaters
  • Geburtsurkunde und Taufschein der Mutter.
  • Kirchlicher Trauungsschein der Eltern; bei nur standesamtlicher Ehe die Heiratsurkunde; sonst die Vaterschaftsanerkennung
  • Taufschein der Patin / des Paten, Adresse, Beruf

Bitte beachten Sie: Personen, die nicht (mehr) der katholischen Kirche angehören, können nicht Taufpate oder Taufpatin sein.

Tauffeier

Die Tauffeier findet in unserer Pfarrkirche am Sonntag im Anschluß an die Messe (ca. 10.45 Uhr) statt. Danach wird die Taufgesellschaft zu einem einfachen Umtrunk im Pfarrsaal eingeladen. Dort besteht die Möglichkeit, die Pfarrgemeindemitglieder kennenzulernen. Eine Tauffeier innerhalb der Messe ist auch möglich. Bitte, besprechen Sie es mit unserer Pfarrsekretärin bei der Anmeldung!

Taufe für Erwachsene

Sie sind noch nicht getauft, beschäftigen sich mit Glaubens- und Lebensfragen und überlegen sich seit einiger Zeit, den Schritt zur Taufe zu machen?  Wenn Sie Interesse daran haben, melden Sie sich bei uns im  Pfarrbüro an.

 

Taufgespräch

Damit Sie zur Taufe (Ihres Kindes) gut vorbereitet sind und eine schöne bzw. sinnvolle Tauffeier erleben können, braucht es ein Taufgespräch, das in der Regel von einem Priester geführt wird. Sie werden bei der Taufanmeldung darüber informiert.

Kontakt: pfarre@namenjesu.com - Tel. 01/813 66 74 (Di-Fr. 9-12 Uhr; Di. 15-17 Uhr).